toggle
HOME
Unsere Räumlichkeiten
Die Brauerei
Wir über uns
Feiern im Brauhaus
Events
Speisekarte
Rezepte
Kontakt
Anfahrt
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Frischer Spargel mit Geflügel-Orangen-Ragout und krossem Bacon auf glasierten Pappardelle

Zutaten pro Person

80 g Pappardelle (roh)
120 g Spargel, geschält
100 g Hähnchenbrustfilet ohne Haut
2 Scheiben Bacon
2 Schalotten, gewürfelt
25 g Schnittlauch
1 Thymianzweig, gezupft
1 Orange
60 ml Geflügelbrühe
40 ml Sahne
1 EL Schmand
Butter, Salz, Zucker, Muskat, Pfeffer, Weißwein, Mehl

Wenn im April der erste frische Spargel da ist, beginnt für Genießer die fünfte Jahreszeit. Und mit ihr die Qual der Wahl. Klassisch zubereitet? Mit mediterranen Zutaten kombiniert? Oder mal ganz anders, so wie das (un)typisch westfälische Gericht des Monats im Gütersloher Brauhaus: »Viel Spaß beim Nachkochen und gutes Gelingen! Oder genießen Sie diese und weitere leckere Spargelgerichte in verschiedenen Variationen im Gütersloher Brauhaus«, so Maria und Wilfried Karenfort. Der geschälte Spargel – wahlweise weißer und grüner Spargel oder nur eine Sorte – wird mit Butter, Salz, Zucker und etwas Wasser al dente gedünstet. Er soll noch leichten Biss haben und nicht verkocht sein. Die Pappardelle werden in Salzwasser ebenfalls al dente gekocht und anschließend mit Butter, geriebener Muskatnuss und etwas Spargelfond glasiert. Für das Geflügelragout die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in der Pfanne kurz anbraten. Anschließend das Hähnchenfleisch aus der Pfanne nehmen und die gewürfelten Schalotten mit dem abgezupften Thymian in der Pfanne anschwitzen, mit etwas Mehl bestäuben und mit Weißwein ablöschen. Dann das ganze mit der Geflügelbrühe, Sahne und Schmand auffüllen und gut verrühren. Die geriebene Schale der gewaschenen Orange dazugeben. Noch einmal aufkochen, das Hähnchenfleisch wieder dazugeben und mit den Orangenfilets, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Den Bacon ohne Fett kross braten. Die Pappardelle mit dem Geflügel-Orangenragout und dem geschnittenen Spargel auf einem vorgewärmten Teller anrichten und mit dem Bacon garnieren. Eine halbe Erdbeere rundet die Dekoration frühlingshaft ab. Spargel ist als Gemüse und Heilpflanze seit langem bekannt. In China wurden die Stangen vor über 5.000 Jahren schon gegen zahlreiche Beschwerden verordnet. Die Ägypter verwendeten ihn vor 4.500 Jahren, Griechen und Römer kannten ihn bereits im zweiten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung und auch der römische Autor Columella erwähnt ihn. Als Heilpflanze diente bevorzugt wildwachsender Spargel, der schon bei Hippokrates erwähnt wurde und nach Dioskurides heilsam ist.

[Zurück …]

Unsere Hochzeitspauschalen 2018

Planen Sie Ihre Hochzeit im Gütersloher Brauhaus und wir begleiten Sie vom ersten Gespräch bis zum schönsten Tag in Ihrem Leben. Um Ihren Tag so perfekt wie möglich zu gestalten, können wir Ihre individuellen Wünsche in unsere Hochzeitspauschalen einfließen lassen [mehr …]

Acoustic Session

Seit Januar 2014 beherbergt das Gütersloher Brauhaus die monatlich stattfindende GTownMusic Acoustic-Session. Das mit dem »Kulturstern des Jahres 2012« für hervorragende Leistungen im Kulturleben ausgezeichnete Erfolgsformat, das am 1. April 2010 erstmals in der Weberei Gütersloh stattfand, bietet eine gelungene Mischung aus Konzert, offener Bühne und Musikertreff [mehr …]

rezepte


Share
Print
 
Adresse

Gütersloher Brauhaus Karenfort GmbH
Unter den Ulmen 9
33330 Gütersloh
Telefon (05241) 25166
Telefax (05241) 24793
E-Mail info@guetersloher-brauhaus.de
www.guetersloher-brauhaus.de